Alte Musik / altimusig.ch


Historische Instrumente (Sackbut, Drehleier, Serpent u.a.). - Auftritte mit verschiedenen Ensemble und Gruppen. Mittelalterprogramm, Alte Musik: mit Jolanda Steiner (Geschichten, Musik). 

 

Grosse Auswahl an historischen Instrumenten. Auftritte, Studioaufträge, Instrumenten-Präsentationen u.a.m.  

Fragen Sie an - (Kontakt).


Ritter Roland mit Jolanda Steiner

mittelalter, instrumente, Roland Schwab, Jolanda Steiner

RITTER ROLAND

Kinder- und Familienprogramm:

Wie Ritter Roland zum Spielmann wurde

Für Kinder ab Vorschulalter und Erwachsene

 

Die Erzählerin Jolanda Steiner entführt uns mit spannenden Sagen und Märchen in die Zeit des Mittelalters. Der Musiker Roland Schwab (Leierchischte) umrahmt diese mit Musik und Liedern, gespielt auf typischen Instrumenten aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock. So ertönen die Drehleier, die Laute, das Muschelhorn, der Serpent, das Sackbut, das Hümmelchen, das Chalumeau, das Trümpi, verschiedene Trommeln, das Mirliton und andere Instrumente. - Ein Erlebnis der besonderen Art.

 

Download
Flyer "MIttelalter"
Live Programm Mittelalter zum Ausdrucken.
Flyer_Mittelalter def.pdf
Adobe Acrobat Dokument 752.4 KB

Serpent

Der Serpent (rechts) und das Basshorn gelten als Vorgänger der Tuba. Sie verzaubern mit ihrem warmen und wohligen Klang.  Link


Mirabilis

Mittelalter Programm mit MIRABILIS für Feste, Anlässe, Märkte u.a.

Roland Schwab spielt immer wieder mit der Gruppe Mirabilis.

Fragen Sie an: Info


Varias Ensemble

Das Ensemble besteht aus Musikerinnen und Musikern verschiedener Nationalitäten, die sich auf alte Musik spezialisiert haben. Das Projekt "noel" wurde von Markus Maggiori initiiert.

 

Markus Maggiori (CH): Musette de Cour, Perkussion

Bart van Troyen (Belgien): Musette de Cour

Séverine Wiot (Frankreich): Sopran

Tobie Miller (Kanada): Drehleier und Flöte

Roland Schwab (CH): Serpent, Renaissance Posaune

Andreas Cincera (CH): Violone

Nicola Cittadin (Italien): Orgel

 

Anfragen Hier

 


Instrumente  (mit Angaben zu den Instrumenten):